Team

Thought leadership

Die Mitglieder der Geschäftsführung und die Gesellschafterinnen und Gesellschafter von ALL AML

 

Sind an führender Stelle bei der Association of Certified Anti-Money Laundering Specialist (ACAMS) und dem Deutschen Institut für Compliance (DICO) an der Entwicklung von Standards und Zertifikaten zur Geldwäschebekämpfung beteiligt – und wirken darüber hinaus in einer Arbeitsgruppe der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) mit.

Führen regelmäßig für Banken und als Lehrbeauftragte von renommierten Business Schools und anderen akademischen Einrichtungen Schulungen durch.

Referieren und veröffentlichen regelmäßig in einschlägigen Journalen (ACAMS Today, ZRFC Risk Fraud & Compliance etc.) und im eigenen Online-Magazin Global Risk Affairs über aktuelle Entwicklungen.

Verfügen als externe*r Geldwäschebeauftragte*r der ALL AML über das gesammelte Wissen bezüglich der notwendigen Prozesse zur Einhaltung der deutschen und europäischen geldwäscherechtlichen Vorschriften.

Kennen die Risiken der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung aus der Praxis durch eine Vielzahl von Betrugsermittlungen und Geschäftspartnerprüfungen und sind erfahren in der Identifizierung von Sanktions-Risiken.

Vereinen umfangreiche Erfahrung und tiefgehende Erkenntnisse aus internationalen Ermittlungen zu wirksamem Geldwäsche-Risikomanagement.

Dr. Carsten Giersch

Geschäftsführer

Dr. habil. Carsten Giersch ist geschäftsführender Gesellschafter der ALL AML GmbH und Senior Partner der Berlin Risk Advisors GmbH. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des Risikomanagements.

Carsten hat für internationale Organisationen und Finanzinstitutionen Methoden und Verfahren zur Risikoanalyse und Risikokontrolle gegen Korruption, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung entwickelt und umgesetzt. Er verfolgt seit Jahren intensiv die Entwicklung der europäischen und deutschen Gesetzgebung zur Geldwäschebekämpfung und kennt die aktuellen Trends. Seine Compliance-Beratung speist sich zudem aus der Praxis vertiefter Geschäftspartnerprüfungen und internationaler Integrity Due Diligence Investigations. Mit diesem Hintergrund implementiert er die international anerkannten Best Practices bei den risikobasierten Kundensorgfaltspflichten. Zu seiner Expertise gehören insbesondere die Anforderungen und Methoden zur Geldwäsche-Compliance und Kundensorgfaltspflichten für Investmentvermögen, AIF und Equity Operations.

Carsten hat langjährige Erfahrung als Dozent, zuletzt als Lehrbeauftragter der Steinbeis Hochschule für Governance, Risk and Compliance (GRC) und der Steinbeis Hochschule für Innovation und Management (SMI) und unterrichtet regelmäßig im Rahmen von Anti-Financial Crime (AFC) Zertifizierungsprogrammen. Er ist Mitglied des Deutschen Instituts für Compliance (DICO), der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) und des International Institute for Strategic Studies (IISS, London). Er hat umfänglich zu den Themen Compliance und Risikomanagement publiziert und gibt das Online-Magazin Global Risk Affairs heraus.

 

Jennifer Hanley-Giersch (CAMS / CFE)

Geschäftsführerin

Jennifer Hanley-Giersch, ist Co-Founder von ALL AML GmbH und Managing Partner der Berlin Risk Advisors GmbH, einer in Berlin und Frankfurt ansässigen Beratungsgesellschaft.

Die zertifizierte Anti-Geldwäsche-Spezialistin (CAMS und CAMS-Audit) und Betrugsermittlerin (CFE) verfügt über 20 Jahre Beratungserfahrung im Bereich Compliance, Investigations und Risikomangement. Sie hat innovative Methoden und Ansätze zur Risikobewertung von Geschäftspartnern entwickelt und in Beratungsprojekten implementiert.

Jennifer Hanley-Giersch berät Unternehmen und öffentliche Institutionen sowie Nicht-Regierungsorganisationen bei komplexen Projekten und Investitionsvorhaben. Dabei legt sie über die Einhaltung der Compliance-Anforderungen hinaus ein besonderes Augenmerk auf das Management von Reputationsrisiken. 

Jennifer hat in zahlreichen Arbeitsgruppen, Zertifikaten, Schulungen, und Konferenzen zum Thema Compliance beigetragen u. a. als DICO-Mitglied im Arbeitskreis Geschäftspartner-Compliance und Geldwäscheprävention. 

Sie ist seit 2008 Mitglied der Association for Certified Anti-Money Laundering Professionals (ACAMS) und dort Mitglied der Editorial Task Force der Mitgliederzeitschrift ACAMS Today. Jennifer ist auch Gründungs- und Vorstandsmitglied im ACAMS Germany Chapter. 

Jin Oberlinner (CFE)

Senior Consultant

Jin ist Certified Fraud Examiner (CFE) mit mehr als 12 Jahren Erfahrung in den Bereichen Compliance, Due Diligence Investigations, Risikomanagement und Geldwäsche-Prävention. Mit ihrer Expertise hat Jin zum Erfolg großer internationaler Finanzierungs- und Mergers & Akquisition-Projekte in Asien, Afrika und Europa beigetragen. In diesem Zusammenhang führte sie Untersuchungen in den Bereichen Korruptionsbekämpfung, Kartellrecht, Betrug und Interessenkonflikte in verschiedenen Branchen – darunter Gesundheitswesen, Energie, digitale Automatisierung – durch

Als Senior Consultant bei ALLAML GmbH ist Jin verantwortlich für das KYC Screening und insbesondere die erweiterte Due Diligence für Unternehmen mit hohem Risiko.

Jin spricht fließend Chinesisch, Englisch und hat gute Kenntnisse in Deutsch.

 

 

Daniel Kolbow

Senior Consultant

Daniel Kolbow hat über 10 Jahre Erfahrung als Experte für die Bekämpfung von Betrug, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung.

Mit einem Hintergrund in Betriebswissenschaften hat Daniel bei einer international agierenden Bank leitende Funktionen in den Bereichen KYC und Geldwäsche-Compliance wahrgenommen. Die von ihm geleiteten Teams waren insbesondere für Hochrisiko-Fälle der Corporate Bank und der Investment Bank für Deutschland zuständig. Aufgrund seiner Expertise  war Daniel zudem in bankweite Projekte zur Verhinderung von Geldwäsche, zur Durchführung von Kundensorgfaltspflichten und zur KYC-Remediation involviert. Schwerpunkt dabei waren die Implementierung neuer Anforderungen, die Optimierung bestehender Prozesse und die Bewältigung großer Arbeitspakete.

Als Senior Consultant bei ALL AML ist er zuständig für das Geldwäsche Compliance Management.

Neben Deutsch als Muttersprache spricht Daniel fließend Englisch.

 

 

Lena Melcher (AFCO)

Consultant

Lena Melcher ist Certified Anti-Financial Crime Officer und Compliance Consultant bei ALL AML.  

Mit einem Hintergrund in Politikwissenschaften hat Lena zunächst als Projektmanagerin in einem Tech-Start up, im Bereich Corporate Governance und Govtech, gearbeitet. Als Consultant bei ALL AML ist sie zuständig für das Geldwäsche Compliance Management.

Neben Deutsch spricht Lena fließend Englisch und hat gute Kenntnisse in Französisch.

 

 

Annette Farrenkopf M. A.

Chief Operations Officer

Annette Farrenkopf ist Gesellschafterin und Chief Operations Officer der ALL AML GmbH. Sie verantwortet die Bereiche Finanzen und Prozesse, Marketing und das Business Development.

Die Germanistin, Nordistin und diplomierte Kommunikations-Managerin war 10 Jahre lang Geschäftsführende Gesellschafterin der von ihr mit gegründeten Berliner Agentur 33 GmbH, bevor sie 2019 das Team der Berlin Risk Advisors GmbH verstärkte.

Annette widmet sich in verschiedenen Funktionen aktiv den Themen Gleichstellung und geschlechtergerechte Kommunikation, Sprache und Marketing in der Wirtschaft.

 

 

Unsere Expertise aus Gesellschaft und Netzwerk

Vlada Tkach (CGSS)

Vlada Tkach, M. A., ist Gesellschafterin der ALL AML GmbH und Senior Partnerin der Berlin Risk Advisors GmbH. Sie verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Corporate Intelligence. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen auf Integrity Due Diligence-Untersuchungen und Betrugsermittlungen sowie auf Projekten zur Unterstützung bei Rechtsstreitigkeiten im gesamten Raum der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) sowie Osteuropas. Sie wurde außerdem mit der Suche nach Vermögenswerten beauftragt und hat Reputations-Audits durchgeführt. Weiterhin ist sie auf die Identifizierung von Sanktionsrisiken spezialisiert.

Vlada hat einen Master-Abschluss in Recht und Diplomatie der Tufts Universität (Mass/USA). Als frühere Journalistin arbeitete sie für den BBC World Service, die Economist Intelligence Unit in London und den Inverstors Chronicle der Financial Times. Darüber hinaus veröffentlichte sie im Economist Magazine und der Financial Times. Ihre Sprachkenntnisse umfassen Russisch, Ukrainisch Spanisch, Englisch und Deutsch.

Dr. Daniel Eisermann

Dr. Daniel Eisermann ist Associate der ALL AML GmbH und Senior Partner der Berlin Risk Advisors GmbH. Er verfügt über 15 Jahre Erfahrung als Experte für politische Risikoanalyse und Integrity Due Diligence-Untersuchungen. Er hat komplexe Projekte zur Risikobewertung und Corporate Intelligence in Ländern Mittel- und Osteuropas sowie dem Nahen und Mittleren Osten durchgeführt.

Daniel war für staatliche deutsche Entwicklungsorganisationen als Berater für Governance- und Nachhaltigkeitsfragen tätig und hat Trainingskurse für Beamte aus Partnerländern weltweit geleitet. Weiterhin ist Daniel auf aktuelle Sicherheitsthemen spezialisiert und hat zuletzt die internationale Studie „Kryptowährungen als Risiko für die öffentliche Sicherheit und Terrorismusbekämpfung“ (verfügbar dt./engl.) veröffentlicht. Daniel ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP).

Till Wedemann

Till Wedemann ist Associate der ALL AML GmbH und Senior Partner der Berlin Risk Advisors GmbH. Er verfügt über 15 Jahre Erfahrung als IT-Berater.

Till ist Experte für Netzwerke und Datenbanken, Lösungen für sichere Kommunikation, geschützten Datentransfer und verschlüsselte Datenspeicherung gemäß der jeweils geltenden Bestimmungen zum Datenschutz und zur IT-Sicherheit.

Ina Rothe LL.M

Ina Rothe, LL.M., ist Mitgründerin der Two Towers Consulting GmbH & Co. KG. Die studierte Pädagogin und Wirtschaftsjuristin ist auch Zertifizierte Betrugsermittlerin (CFE).

Ina hat 16 Jahre Erfahrung in der Compliance- und Anti-Geldwäsche-Beratung von Unternehmen aus der Industrie und der Finanzbranche. Nach 10 Jahren bei großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, 5 davon in Leitungspositionen, etablierte sie mit einem Partner Two Towers als Spezialistin für Geldwäsche- und Datenschutz-Compliance. Ina verfügt über die erforderliche breite Expertise für die Funktion der externen Geldwäschebeauftragten. Dazu gehören die detaillierte Kenntnis der komplexen rechtlichen Anforderungen an die Anti-Geldwäsche-Compliance sowie die ausgeprägte Fähigkeit zur Identifikation und Bewertung der verschiedenen Geldwäscherisiken. Sie hat langjährige Erfahrung mit Geschäftspartnerprüfungen und Ermittlungen bei Geldwäscheverdachtsmomenten, auch im Bereich der Organisierten Kriminalität, und ist ausgewiesen in der Präventionsberatung.

Ina erstellt Regelwerke, führt Lehrgänge und Schulungen durch, u.a. als Lehrbeauftragter der Steinbeis Hochschule für Governance, Risk and Compliance (GRC), und ist regelmäßig Rednerin auf Fachkonferenzen. Weiterhin prüft sie bestehende Management-Systeme zur Geldwäsche-Compliance auf die Einhaltung der Vorgaben. Ina ist aktives Mitglied der Arbeitskreise “Geldwäsche-Prävention” und “Geschäftspartner-Compliance” des Deutschen Instituts für Compliance e. V. (DICO) und Mitglied der Association of Certified Anti-money Laundering Specialists (ACAMS). 

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner