Aktuelles

Haben Sie Interesse daran, wie sich das Thema Geldwäsche für Kapitalverwaltungen und Investmentfonds darstellt?

Dann nehmen Sie unbedingt am nächsten ACAMS Germany Chapter Event teil und verbringen Sie eine Mittagspause mit Expert*innen zum Thema!

DATUM:     26.11.2020
UHRZEIT:   12 – 13 Uhr

Bei der Veranstaltung werden die geldwäscherechtlichen Anforderungen für Investmentfonds und die Herausforderungen bei der Erfüllung dieser thematisiert. Unsere Expert*innen, die die Themen aus unterschiedlichen Blickwinkeln bestens kennen, werden erörtern, wie wirksame KYC-Prozesse und Monitoring-Verfahren auch in kleineren Strukturen implementiert werden können, und tauschen sich über bewährte Praktiken aus. Auch Trends in der Regulierung auf nationaler und EU-Ebene und, natürlich, Ihre Fragen kommen zur Diskussion.

Das Panel:

  • Aleksandra Zorylo, Operating Partner bei Point Nine
  • Sandra Kumhofer, General Counsel bei RealPort AG
  • Joel El-Qalqili, Rechtsanwalt bei SMP
  • Dr. Carsten Giersch, Geschäftsführer ALL AML GmbH

Die Moderation übernimmt Sven Eisermann, Vorstandsmitglied des ACAMS Germany Chapter.